Wie funktioniert es?

Wie funktioniert ein STD-Selbsttest?

Wenn du einen STD-Test bestellt hast, dann fragst du dich vermutlich, wie der Selbsttest abläuft. Die Wahrscheinlichkeit, dass du das erste Mal einen STD-Test machst, ist nämlich groß. Zum Glück musst du keine medizinische Kenntnis haben, wenn du dich selbst testen möchtest. So kannst du den Test auch durchführen, wenn du dich bisher überhaupt nicht mit dem Thema auseinandergesetzt hast. In dem Fall musst du einfach genau die Gebrauchsanleitung befolgen. Aber das ist für jeden, der einen STD-Test macht, äußerst wichtig. Es dauert nicht einmal eine halbe Stunde, um den Test durchzuführen.

STD-Test bestellen

Es gibt zwei verschiedene Sorten von STD-Selbsttests, die man online kaufen kann. Es gibt STD-Tests bei denen du deinen Urin nur auffangen musst und dann mittels eines Teststreifens, den du in den Urin hältst, sehen kannst, ob du eine Geschlechtskrankheit hast. Es gibt auch STD-Tests, bei denen du einen Abstrich machen und diesen per Post in ein Labor einschicken musst. Dann bekommst du nicht gleich innerhalb einer Stunde das Ergebnis. Die Tests von Std Test 24 gehören zur ersten Kategorie. Man sagt nicht umsonst „je einfacher, desto besser“. Wir haben uns für einen einfachen und für die schnellste Art von Test entschieden.

STD Test für zu Hause

Es ist äußerst wichtig, dass STD-Tests nicht zu schwierig in der Ausführung sind, da unnötige Kompliziertheit das Ergebnis des Tests maßgeblich beeinflussen kann. So ist es beispielsweise wichtig, bei einem Urintest nur den ersten Urinstrahl für den Test zu verwenden und sich die Hände gründlich zu waschen. Wenn man einen vaginalen Abstrich machen möchte, verwendet man ein Wattestäbchen, das 5 Zentimeter in die Vagina eingeführt wird und dreht dieses. Es ist äußerst wichtig, die Testutensilien nicht zu berühren, um ein fälschliches Ergebnis zu verhindern.

STD Untersuchung

In der Gebrauchsanleitung kannst du lesen, welche Methode für die Durchführung des Tests empfohlen wird. Befolge die Anleitung gut, um für die Zuverlässigkeit des Testes zu sorgen. Dabei kannst du natürlich immer unseren Kundenservice um Hilfe fragen. Das geht während der Woche über unsere Chatfunktion auf der Website. Ist der Chat nicht verfügbar? Warte dann wenn möglich noch mit dem Test und stellte uns deine Frage mit dem Kontaktformular. Wir bemühen uns anschließend darum, deine Frage so schnell wie möglich zu beantworten. So weißt du sicher, dass du den Test auf die richtige Art ausführst, wodurch das Ergebnis verlässlicher ist.

STD-Testergebnis

Der STD-Test kontrolliert den Urin auf Anwesenheit von Mikroorganismen. Dabei kann es sich um einen Virus oder Bakterien handeln, je nachdem welche Art von Test du gemacht hast. Im Urin kann DNA des Virus der der Bakterien zurückgeblieben sein. Das Teststäbchen ist mit Chemikalien imprägniert, die dafür sorgen, dass eine Reaktion mit dem aufgefangenen Urin stattfindet, sobald Spuren von Mikroorganismen gefunden wurden. Der chemische Stoff muss natürlich zuerst gut einwirken. Aber zum Glück dauert das keine Ewigkeit. Dann musst du ungefähr 10 Minuten auf das Ergebnis warten.

Testen auf Geschlechtskrankheiten

Das Ergebnis eines Tests von Std Test 24 hast du schon in 10 Minuten. Schneller geht es wirklich nicht. Du kannst das Ergebnis einfach durch die Farbe des Teststreifens ermitteln. Solltest du zweifeln, wende dich einfach an unseren Kundenservice. Möchtest du mehrere Geschlechtskrankheiten auf einmal testen? Dafür ist der STD-Kombinationstest geeignet. Mit diesem Test kannst du auf einmal testen, ob du Herpes, Chlamydien, Gonorrhö oder Syphilis hast. Dieser Test funktioniert gleich wie die anderen Tests. Hast du durch den Test erfahren, dass du eine Geschlechtskrankheit hast? Lies dann auf unserer Website, wie du weiter vorgehen sollst.