Direkt bestellen

Chlamydien selbsttest
Chlamydien test
Januar 9, 2018
gonorrhoe_test
Gonorrhö test
Januar 17, 2018
Show all

Herpes test

Mit dem Herpes-Selbsttest kannst du zu Hause einfach und 100% anonym testen, ob du Herpes (HSV-2) hast. Du erhältst das Ergebnis in 10 Minuten. Der Test ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet und mit einer gut verständlichen Gebrauchsanweisung, CE-Kennzeichnung und dem verpflichtenden Notified Body versehen. Alle STD-Tests werden diskret versandt und passen durch den Briefschlitz. Heute bestellt, morgen im Haus.

Lieber einen kompletten STD-Test? Bestelle dann das STD-Test Totalpaket

Beschreibung

Herpes Selbsttest

Es ist wichtig zu wissen, ob du das Herpesvirus hast. Aber du möchtest mit dieser Frage vermutlich nicht direkt zum Hausarzt gehen, wenn sich das auch vermeiden lässt. Wenn du den STD-Test für Herpes tagsüber bei STD Test 24 bestellst, erfährst du schon am nächsten Tag, woran du bist. Einfach und schnell. Das erspart es dir, einen Termin zu vereinbaren und deine Beschwerden zu beschreiben. Außerdem musst du aufgrund der diskreten Verpackung keine Angst haben, dass deine Mitbewohner und Mitbewohnerinnen sehen, was du bestellt hast. Sollte jemand deinen Kontoauszug sehen, werden sie denken, du hast ein Pflegeprodukt bestellt.

HSV 2 Symptome

Herpes ist nicht nur eine Krankheit, sondern eine Ansammlung von Erkrankungen, die durch denselben Virus, nämlich den Herpes Simplex Virus (HSV), verursacht werden. Sehr viele Menschen in Deutschland leiden an diesem Virus. Er führt zu schmerzhaften Bläschen rund um den Mund (HSV Typ 1). Diese können oft unschön aussehen. Der Herpes, der durch sexuellen Kontakt verursacht wird (HSV Typ 2), kommt oft auf den Geschlechtsteilen vor und kann für starke Schmerzen beim Urinieren sorgen. Der Virus ist oft „schlafend“ im Körper anwesend und kann zu einem späteren Zeitpunkt durch bestimmte Faktoren wie Stress geweckt werden.

Herpesvirus

Der Herpesvirus bleibt meist in Knotenpunkten der Nerven im Körper, wo er nicht durch das Abwehrsystem bekämpft werden kann. Er bleibt also ein Leben lang im Körper. Wenn er nicht aktiv ist, leidest du auch nicht darunter. Der Virus kann sich durch externe Faktoren wieder vervielfältigen, wodurch eine neue Entzündung entsteht. In manchen Fällen ist es auch möglich, dass sich die Hornhaut durch den Herpesvirus entzündet oder Bläschen entstehen. Dadurch verschlechtert sich die sicht und wird trüb. Außerdem kann es zu psychischen Beschwerden und Alzheimer kommen. Das hat auch oft mit denen Genen zu tun.

Wie lange dauert ein Herpesanfall?

Obwohl der Herpesvirus nicht geheilt werden kann, lohnt es sich doch, zum Hausarzt zu gehen, wenn der Test ergibt, dass man den HSV Typ 2 hat. Der Hausarzt kann dann beispielsweise eine Creme für die Bläschen verschreiben. Beispiele dafür sind Cremen mit Zinkoxid, eine Docosanol Creme oder Lidocaine Gell. Für schnelle Besserung kannst du beispielsweise auch Aloe Vera in der Apotheke kaufen. Außerdem gibt es Medikamente, die die Vervielfältigung des Virus im Körper stoppen. Das sind Nucleoside analogen aciclovir, valaciclovir und famciclovir. Diese sind auch als Creme erhältlich. Trifluridine gibt es auch als Augentropfen.

Genitalinfektion

Wenn du den Herpesvirus hast, ist es möglich, damit andere anzustecken. Das Risiko auf Übertragung kann vermindert werden, wenn man während der Virus aktiv ist, keinen sexuellen Kontakt hat beziehungsweise nur mit Verhütungsmitteln. Bei der letzten Option müssen jedoch alle Stellen, bei denen Bläschen auftreten, bedeckt sein. Daneben sorgen die Medikamente auch dafür, dass eine Verbreitung des Virus verhindert wird. Es ist also anzuraten, um sich zuerst selbst auf den HSV Typ 2 zu testen, bevor man erneut sexuellen Kontakt hat. Vor allem wenn man schwanger ist, denn auch das Baby kann sich anstecken.

Geschlechtskrankheitentest HPV

Der Test funktioniert durch eine Urinprobe, wobei der Vorteil dabei ist, dass der Herpesvirus auch angezeigt werden kann, wenn deutliche Symptome wie Bläschen und Schmerzen nicht mehr auftreten. Wenn du Unterstützung für die Durchführung des Tests haben möchtest, kann du gerne mit unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen chatten. Das ist gänzlich anonym. Obwohl du einen guten ersten Eindruck von der Chance auf eine Herpesinfektion erhalten kannst, ist es im Zweifelsfall, beispielsweise bei dem Verdacht auf eine Augenentzündung oder Alzheimer oder wenn man schwanger ist, besser doch zum Hausarzt zu gehen.